header banner
Default

Krypto News Recap: Bitcoin, Bitcoin, and again, Bitcoin!


Die Informationen auf dieser Seite werden von CryptoPR zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Links im Artikel klicken, erhält CryptoPR unter Umständen eine Provision – ohne dass für Sie Kosten entstehen. Für Fragen zum Artikel kontaktieren Sie [email protected] oder hier.

Krypto News Rückblick Bitcoin

Was war diese Woche in der Kryptowelt los und welche interessanten Bitcoin News habe Sie unter Umständen verpasst? Wir fassen das Geschehen der letzten Tage für Sie zusammen.

Bitcoin Handelsvolumen fällt

VIDEO: Wann erreicht der Bitcoin Kurs die $100.000?
HKCM

Am 16. August 2023 berichtete ein einflussreicher Twitter User, dass das Trading-Volumen von Bitcoin im freien Fall sei. Vergleichen mit den Zahlen aus 2019 bis 01. Juli 2022 wurde deutlich, dass vor allem Kryptobörsen wie Bithumb an Handelsvolumen einbüßten. Doch auch die inzwischen insolvent gegangenen Krypto-Plattformen Gemini und Bitx sind in der Analyse enthalten.

Quelle: https://twitter.com/hoss_crypto

Dies verzerrt natürlich das Gesamtbild eines sinkenden Handelsvolumen. Auch die Tatsache, dass große Marktteilnehmer wie Binance, OKX und ByBit auf dem Chart fehlen, deutet darauf hin, dass hier vor allem Aufmerksamkeit erzeugt werden sollte, was dem Urheber auch gelungen ist. Verlässliche Aussagen kann man diesem Tweet jedoch nicht entnehmen.

Michael Saylor verehrt Satoshi Nakamoto

VIDEO: Bitcoin: Die „LÜGE“ um die Institutionen und den BlackRock ETF!? nur noch 24 STUNDEN..!
Hoss

Die Liebe zu Bitcoin ist für Michael Saylor so groß, dass er zu einem der größten Bitcoin-Investoren unserer Zeit wird. Dabei eingeschlossen ist auch die Bewunderung für den bisher unbekannten Erfinder von Bitcoin, der sich hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto verbirgt.

In einem Interview, dessen Ausschnitt der Twitter Account The Bitcoin Conference am 16. August 2023 veröffentlichte, wurde die Anerkennung für das Werk von Satoshi durch Saylor noch einmal zum Thema. So sagte Saylor, dass Satoshi die sicherste Datenbank der Welt geschafften hat, die über das weltweit sicherste Netzwerk erreichbar ist.

“What Satoshi created is the world’s most secure database, accessible via the world’s most secure network” – Michael Saylor ⚡ pic.twitter.com/oTVfkQcGV8

— The Bitcoin Conference (@TheBitcoinConf) August 16, 2023

Außerdem sagte Taylor: Wir leben in einer Welt, wo sich die Menschen Sicherheit wünschen. Das kann die finanzielle Sicherheit, die nationale Sicherheit, Cybersecurity oder soziale Sicherheit bedeuten. Wer Sicherheit möchte, muss sich auf die Suche nach dem sichersten Netzwerk oder der sichersten Quelle für diese Sicherheit machen. Gold gehört nicht mehr zu diesen sicheren Quellen, auch Landbesitz ist es nicht mehr, genauso wenig wie alles, was von Menschen geschaffen werden kann, nicht für Sicherheit sorgen kann.

Weiter führt er in seiner Rede auf der Bitcoin 2023 Konferenz aus, dass die Quelle für Sicherheit viel mehr weit darüber hinaus gehen muss und alle menschlichen Institutionen und ihre Motivationen übersteigt. Am Ende, so Saylor, kann das nur ein Netzwerk sein, dass ohne menschlichen Einfluss oder Interaktion auskommt und genau das sei es, was Satoshi entwickelt hat.

“If the Spot #Bitcoin ETF gets approved … the clearing price of $BTC is above $150,000.” – Tom Lee @fundstrat pic.twitter.com/ILQZqdjsZA

— Michael Saylor⚡ (@saylor) August 16, 2023

Tom Lee sieht Bitcoin Ende 2024 bei 180.000 US-Dollar

VIDEO: Bitcoin: Die Bullenparty beginnt!
DER AKTIONÄR TV

Bei CNBC Markets wurde Tom Lee, CEO und Head of Research von Fundstrat Global Advisors, nach dem möglichen Bitcoin Kurs Ende nächsten Jahres gefragt. Er antwortet darauf hin, dass er im Falle der Genehmigung von Spot-Bitcoin-ETFs in den USA eine stark ansteigende Nachfrage nach der Kryptowährung sieht. Für Ende 2024 sieht er unter diesen Bedingungen einen BTC-Preis von 150.000 und sogar 180.000 US-Dollar für realistisch.

Analysten sehen Sonik Coin bei 1000x

VIDEO: Bitcoin bei $35K! Ist der BULLENMARKT zurück? (& wann gehts wieder runter?) | Crypto News
Hoss

Während die aktuellsten Entwicklungen rund um den Bitcoin Kurs für viel Aufruhr an den Märkten gesorgt haben, blieben dennoch einige Kryptowährungen unberührt von Kursverlusten oder sinkenden Preisen. Zu diesen gehört beispielsweise der Krypto Pre-Sales von Sonik Coin, der innerhalb von nur 24 Stunden rund ¼ Million US-Dollar einnahm.

Dabei hat der Meme-Coin keinen weiteren Nutzen als für gute Laune zu sorgen. Angelehnt an den Igel aus der Comicreihe Sonic Saga von SEGA, einem führenden Videogame-Anbieter, ist der rasende Igel von Sonik Coin entstanden.

Die Memes rund um das blaue Tier sind jedoch nur ein Teil des Geschäftsmodells. Mit Stake-2-Speed steht eine völlig neue Anwendung bereit, bei der Investoren noch vor Ende des Pre-Sales ihre Token im Smart Contract des Protokolls für das Staking sperren können. Der Vorverkauf läuft nur 2 Wochen und ist von sehr großem Interesse geprägt.

Nicht nur ein Bitcoin-ETF, sondern mehrere Bitcoin Spot-ETFs

VIDEO: Bitcoin Kurs Explosion! - Kauft BlackRock schon heimlich BTC? Altcoin Season voraus? | Crypto News
Bitcoin2Go

Wenn die SEC einen Bitcoin-ETF genehmigt, dann wird es sich laut Cathie Wood, CEO und CIO von ARK Investment, nicht nur um ein Produkt handeln. Vielmehr sieht die Expertin eine realistische Chance, dass sich die US-Finanzaufsichtsbehörde im Falle einer Genehmigung von Spot ETFs für Bitcoin zu gleich mehreren Genehmigungen in einem Vorgang durchringen könnte.

Wood sagte weiter in dem von Bloomberg am 07. August ausgestrahlten Interview, dass Bitcoin während der Bankenkrise zum sicheren Hafen für viele Anleger geworden ist. Dass die SEC möglicherweise gleich mehrere Spot-Bitcoin-ETFs genehmigen könnte, würde auch bedeuten, dass es nicht ein Unternehmen gibt, dass sich mit der Auszeichnung erster genehmigter börsengehandelter Bitcoin-ETF rühmen könnte.

https://www.bloomberg.com

Die Nachfrage, die eine Genehmigung gleich mehrerer Anbieter und ihre Bitcoin-ETFs auslösen würde, könnten laut Wood bei mehr als 50 Milliarden US-Dollar liegen. Aufgrund der Ähnlichkeiten jedes einzelnen Bitcoin-ETFs, die sich derzeit bei der SEC zur Genehmigung befindet, bedeutet auch, dass der potenzielle Erfolg jedes Einzelnen von der Stärke und Überzeugungskraft der Emittenten abhängt.

Für die Wertpapieraufsicht in den USA würde die gleichzeitige Genehmigung aller oder zumindest mehrerer Spot-Bitcoin-ETFs den Weg des geringsten Wiederstandes bedeuten. Anhängig ist dem Genehmigungsprozess rund um Bitcoin-ETFs auch die Klage von Grayscale Investments LLC gegen die SEC.

Das Unternehmen hatte die SEC verklagt, nachdem diese einen Plan zur Umwandlung des Grayscale Bitcoin Trust im Wert von 18 Milliarden US-Dollar in einen ETF abgelehnt hatte.

Vernichtete SpaceX 66 Milliarden US-Dollar für den Kryptomarkt?

VIDEO: BITCOIN BREAKOUT! Die Gründe und aktuelle Situation erklärt! Krypto News
Furkan | CoinCheck TV

Die WirtschaftsWoche berichtet online darüber, dass durch den Verkauf von aller im Besitz befindlichen Bitcoin der Kryptomarkt einen Verlust von fast 66 Milliarden US-Dollar hinnehmen musste. Nicht nur Bitcoin selbst gab unter diesem großen Abverkauf deutlich nach, auch andere Kryptowährungen verloren deutlich an Wert.

Kritiker von Kryptowährungen sehen sich in dem Verkauf des BTC-Bestandes darin bestärkt, dass Elon Musk das Vertrauen in Kryptowährungen verliert. Denn auch Tesla reduzierte seine Bitcoin-Bestände im zweiten Quartal von einst 1,5 Milliarden US-Dollar auf jetzt nur noch 184 Millionen. Wie auch immer man den Verkauf werten kann, der Einfluss von prominenten Investoren auf die Kurse ist erschreckend.

Sonik

SpaceX hat seine Bitcoin im Wert von 373 Millionen US-Dollar veräußert. Eine offizielle Stellungnahme vom Unternehmen oder Elon Musk selbst liegt bisher nicht vor. Schon im Juni gab es Hinweise auf eine Bitcoin Schock Prognose, die sich jetzt bewahrheitet haben könnte. Heute liegt der Kurs für 1 BTC nur noch bei 23.976,04 EUR und damit über 11 % unter dem Börsenwert von vor einer Woche.

Fazit: Ohne Bitcoin läuft derzeit in Bezug auf aktuelle Krypto News offenbar (fast) Nichts. Denn die führende Kryptowährung hat dieser Tage die Schlagzeilen in vielerlei Hinsicht dominiert. Vor allem der Abkauf des Bitcoin-Bestandes von SpaceX hat für Unruhe an den Märkten gesorgt.

Doch nicht alle Kryptowährungen haben auf den Verkauf so empfindlich reagiert. Dem Pre-Sales von Sonik Coin konnte die Transaktion aus der SpaceX Wallet nichts anhaben, es sind innerhalb weniger Stunden schon fast ¼ Million US-Dollar investiert worden.

Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie in Kryptowährungen. Sie versteht die Herausforderungen und Chancen für Kryptotrader. Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger https://blockchain-technologie.digital/ https://www.facebook.com/groups/cryptonewsde/

Sources


Article information

Author: Gregory Cruz

Last Updated: 1698849962

Views: 744

Rating: 4.3 / 5 (98 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Gregory Cruz

Birthday: 2016-09-11

Address: Unit 5409 Box 1816, DPO AP 64301

Phone: +4572854606376577

Job: Digital Marketing Specialist

Hobby: Graphic Design, Mountain Climbing, Singing, Robotics, Billiards, Fishing, Sailing

Introduction: My name is Gregory Cruz, I am a dedicated, bold, vivid, talented, enterprising, valuable, important person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.