header banner
Default

Finanzwissen: Fibonacci-Retracement und Elliott-Wellen-Theorie im Trading


Sieh dir an, wie wir bei Finanzwissen arbeiten

Wenn du dich intensiver mit dem Trading lernen und der technischen Analyse von Charts beschäftigst, wirst du vermutlich früher oder später auf das Fibonacci Retracement stoßen. Dabei handelt es sich um mathematisch berechnete Unterstützungen und Widerstände, die auf Grundlage der Fibonacci Sequenz bestimmt werden.

Als Trader kannst du das Fibonacci-Retracement verwenden, um potenzielle Einstiegs- und Ausstiegspunkte für den Handel zu identifizieren. Zudem ist das Fibonacci Retracement Grundlage für beliebte Strategien, wie die Elliott Wellen Trading Strategie. Wie das Trading mit Fibonacci funktioniert und welche Fibonacci Retracements du im Chart einzeichnen kannst, erklären wir dir in diesem Artikel.

1. Fibonacci Retracement im Trading

VIDEO: Elliott Wellen Lernen die Grundlagen - Fibonacci Extentions und Retracement
HKCM

Fibonacci Retracements liefern die als Trader Orientierung im Chart. Sie können dir wichtige Kursniveaus anzeigen, an denen du mit hohem Kauf- oder Verkaufsdruck rechnen solltest. In diesem Abschnitt erklären wir die Grundlagen des Fibonacci Retracements und zeigen, wie du das Tool im Chart richtig interpretierst.

Was ist ein Fibonacci Retracement im Trading?

VIDEO: Chartanalyse für Trading Anfänger: Fibonacci Retracement einfach erklärt!
Finanzen

Ein Fibonacci Retracement bezeichnet im Chart gewisse Kursniveaus, die als Unterstützung und Widerstand prognostiziert werden. Als Retracement bezeichnet man im Trading dabei einen Rücksetzer des Kurses entgegen der übergeordneten Richtung. Die technische Chartanalyse lehrt, dass Trends immer von kurzfristigen Korrekturen oder Erholungen unterbrochen werden, nur um anschließend wieder in die vorherige Richtung weiterzulaufen.

Im Chart werden Fibonacci Retracements als Linie eingezeichnet, um dem Trader eine Orientierung für die aktuelle Kursbewegung zu geben.

Fibonacci Retracements im Chart am Beispiel des DAX; Fibonacci Retracements fungieren als Unterstützungen und Widerstände im Chart

Fibonacci Retracements im Chart am Beispiel des DAX; Fibonacci Retracements fungieren als Unterstützungen und Widerstände im Chart

Quelle:

desk.traderfox.com

Mithilfe eines Fibonacci Retracements im Chart kannst du besser prognostizieren, wie weit der Kurs noch korrigiert, bis er die vorherige Richtung wieder aufnimmt. So reduzierst du die Gefahr, als Trader dem Kurs immer hinterherzulaufen und kannst proaktiv auf eine Umkehrbewegung spekulieren.

Grundlage für die Bestimmung des Fibonacci Retracements sind sogenannte Retracement Levels. Die am häufigsten verwendeten Fibonacci Ratios sind:

  • 23,6 % der Kursbewegung
  • 38,2 % der Kursbewegung
  • 50 % der Kursbewegung
  • 61,8 % der Kursbewegung
  • 76,4 % der Kursbewegung
  • 100 % der Kursbewegung

Interpretation des Fibonacci Retracement

VIDEO: Fibonacci Retracement im Trading nutzen? Tipps, Beispiele, Fehler
TradingFreaks

Trader verwenden die Fibonacci Retracements, um Unterstützungen und Widerstände im Chart zu finden. Die Idee dabei ist, dass Kurse von Wertpapieren in sich wiederholenden Mustern und Kursverläufen korrigieren und anschließend den Trend wiederaufnehmen.

Du kannst als Trader ein Fibonacci-Retracement verwenden, um potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren. Hierfür beziehst du dich auf die bekannten Hoch- und Tiefpunkte einer Kursbewegung und trägst davon die Fibonacci Retracements ab.

Plus500: Unser Trading-Partner des Vertrauens

  • Riesige Auswahl an Trading-Instrumenten
  • Leverage von bis zu 1:30
  • Keine Kommissionen und enge Spreads

Adobe Stock

Trader arbeitet am PC, im Hintergrund Monitor mit Trading Charts

Adobe Stock

82% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Fibonacci Trading Strategien

VIDEO: Das einzige Fibonacci Retracement Video welches du jemals gesehen haben musst... (wichtig!)
Luke Michels Trading

Wenn du im Trading auf die Fibonacci Retracements setzen möchtest, kannst du verschiedene Fibonacci Trading Strategien anwenden. Einige Beispiele sind:

  • Fibonacci-Retracement als Einstiegssignal
  • Fibonacci-Retracement für die Gewinnmitnahme
  • Fibonacci-Retracement als Stop-Loss-Level

Du kannst Fibonacci-Retracement-Levels als Einstiegs- und Ausstiegspunkte nutzen. Wenn sich das Wertpapier beispielsweise in einem Aufwärtstrend bewegt, kannst du auf die nächste Korrektur warten, um deinen Einstieg zu timen.

Zusätzlich kannst du ein Fibonacci-Retracement mit Trendlinien im Chart kombinieren, um wichtige Kursmarken mit höherer Wahrscheinlichkeit vorherzusagen. Aber auch Candlestick-Muster in der Nähe eines Fibonacci Retracement können dir zusätzliche Hinweise liefern, ob du einen Trade eingehen solltest oder eher nicht.

Wenn sich der Kurs beispielsweise in einem Aufwärtstrend befindet und bis zum 50 %-Retracement-Level zurückgeht, kannst du als Trader darauf achten, dass sich ein bullishes Candlestick Muster wie ein Hammer Candlestick oder ein Bullish Engulfing bildet, bevor du eine Long-Position eröffnest.

Zusätzlich empfiehlt es sich, weitere Indikatoren der technischen Analyse wie gleitende Durchschnitte, RSI, Bollinger Bänder oder weitere Indikatoren zu verwenden, um die besten Einstiegs- und Ausstiegspunkte mit gutem Chance-Risiko-Verhältnis zu finden.

Beispiel für Trading mit Fibonacci Retracements

VIDEO: Elliott Wellen Lernen - Fibonacci Retracements ziehen DAX Chart
HKCM

Um die Fibonacci Retracements im Trading anzuwenden, musst du zuerst einmal den übergeordneten Trend bestimmen. Anschließend wartest du, bis der Kurs in die entgegengesetzte Richtung zu laufen beginnt. In einem Aufwärtstrend wartest du auf eine Korrektur. In einer Abwärtsbewegung wartest du auf eine Erholung des Kurses. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, um das Fibonacci Retracement zu bestimmen.

Fibonacci Trading im Aufwärtstrend

VIDEO: | ELLIOT WELLEN | DIE MÄCHTIGSTE TRADING STRATEGIE | BASIC TUTORIAL | DES 5 ZU 3 MUSTERS DEUTSCH
PuzzlesAnalytik

In einer Aufwärtsbewegung bestimmst du die Retracements Levels ausgehend vom letzten Hoch. Fällt der Kurs nun beispielsweise auf das 38,2 %-Retracement-Level zurück, kannst du eine Long-Position mit einer engen Stop-Loss-Order setzen. Steigt der Kurs, kannst du deine Gewinne am letzten Hoch realisieren. Fällt der Kurs weiter nach unten, hast du nur einen geringen Betrag riskiert.

Fibonacci Trading im Abwärtstrend

VIDEO: 📌 Fibonacci Retracement Trading Strategie richtig anwenden | Beispiele & Anleitung (Deutsch)
Trading․de

Bewegt sich der Markt hingegen in einem Abwärtstrend, kannst du auf eine kurzfristige Erholung warten, um eine neue Short-Position zu eröffnen. Läuft der Kurs beispielsweise zum 61,8 % Retracement, kannst du eine Short-Position eröffnen und den Trade knapp oberhalb mit einem Stop Loss absichern.

Dein Finanzwissen-Newsletter

Jeden Freitag: Kostenloser Finanzwissen-Newsletter mit allen wichtigen Themen für deine privaten Finanzen.

2. Berechnung – Formel für das Fibonacci Retracement

VIDEO: Der Elliott-Wave-Kompaktkurs mit allen Formationen, Regeln und Erfahrungen
Elliottwaver Live

Nachdem du nun die wichtigsten Grundlagen zum Trading mit dem Fibonacci Retracement kennengelernt hast, schauen wir in diesem Abschnitt die mathematischen Berechnungen etwas genauer an. Nachfolgend erklären wir dir, wie die Retracements aus der Fibonacci Zahlenfolge abgeleitet werden und wie du als Trader die Fibonacci Levels richtig berechnest.

Was ist die Fibonacci Zahlenfolge?

VIDEO: Nur so wirst Du im Trading erfolgreich | Tralgo Lessons
Eugen Denisenko

Die Fibonacci Zahlenfolge bzw. die Fibonacci Sequenz ist eine Zahlenreihe, bei der jede Zahl die Summe der beiden vorhergehenden ist. Sie geht auf den Mathematiker Leonardo da Pisa zurück. Dieser gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker des Mittelalters und ist bis heute als Fibonacci bekannt.

Um eine Fibonacci Zahl zu bestimmen, musst du die Summe der beiden vorherigen Fibonacci Zahlen bilden. Nachfolgend ist beispielhaft die Ermittlung der ersten zehn Fibonacci Zahlen dargestellt.

NummerBerechnung FibonacciFibonacci Zahl
10 + 00
21 + 01
31 + 12
42 + 13
53 + 25
65 + 38
78 + 513
813 + 821
921 + 1334
1034 + 2155
.........

Bestimmung der Fibonacci Zahlen

Das Spannende an den Fibonacci Zahlen ist, dass sie in vielen verschiedenen Formen auch in der Natur zu finden sind. Die Verzweigungsmuster von Bäumen, die Anordnung von Blättern an einem Stängel und die Spiralen eines Kiefernzapfens oder einer Sonnenblume folgen beispielsweise alle der Fibonacci-Folge.

Mit dem Laden dieses YouTube-Videos akzeptierst du die Datenschutzbedingungen von YouTube.

Als Begründung für das Vorkommen der Fibonacci Zahlen wird angenommen, dass die Fibonacci-Zahlen das Ergebnis der Optimierung natürlicher Prozesse sein könnten. Die Natur entwickelt sich ideal, um Ressourcen effizient zu nutzen. Über die Zeit setzt sich das beste Muster bzw. der beste Organismus durch. Das Verhältnis zwischen den Fibonacci Zahlen sowie der sogenannte Goldene Schnitt wird häufig als Sinnbild für die Perfektion der Natur angeführt.

Fibonacci Levels für dein Trading bestimmen

VIDEO: Tesla TSLA Elliott Wellen Technische Analyse - Chart Analyse und Preis - Wichtige Preisniveaus
More Trading Online DE

In der technischen Analyse werden jedoch nicht die Fibonacci Zahlen selbst, sondern Fibonacci Ratios verwendet. Weder die 23,6 noch die 38,2 oder die 61,8 kommen in der Fibonacci Zahlenfolge vor. Wie also werden die Fibonacci Levels ermittelt?

Grundlage für die Bestimmung der Fibonacci Ratios stellen die Verhältnisse der Fibonacci-Zahlen dar. Um ein Fibonacci Retracement Level zu bestimmen, musst du also das Verhältnis aus zwei Fibonacci Zahlen bilden. Nachfolgend ist eine beispielhafte Berechnung für die beiden häufigsten Retracement Levels 61,8 % und 38,2 % dargestellt.

Fibonacci RatioErläuterungBeispielNäherungswertKehrwert
61,8 %Verhältnis einer Zahl zur nächsthöheren Zahl21 / 340,6181,618
38,2 %Verhältnis einer Zahl zur übernächsten Zahl13 / 340,3822,618

Du musst dabei beachten, dass das Level erst bei höheren Fibonacci Zahlen tatsächlich dem Näherungswert nahekommt. Bei den ersten Fibonacci Zahlen ist der Abstand zum Näherungswert noch vergleichsweise groß.

Fibonacci Retracement im Aufwärtstrend berechnen

VIDEO: BITCOIN & ETHEREUM NEUE HOCHS ERWARTET❗🤑Elliott-Wellen-Chartanalyse | Marktupdate & TA
TradingOnAir

Um nun anhand der berechneten Fibonacci Levels den Zielkurs zu bestimmen, ist es wichtig, ob sich der Kurs in einer Aufwärtsbewegung oder Abwärtsbewegung befindet. In einer Aufwärtsbewegung beziehst du dich für die Bestimmung der Retracement Levels auf das letzte Hoch. In einer Abwärtsbewegung beziehst du dich hingegen auf das letzte Tief.

Angenommen, ein Wertpapier wie eine Aktie, eine Kryptowährung oder ein Rohstoff befindet sich in einem Aufwärtstrend. Der Kurs ist dabei vom Tiefstand bei 50 EUR auf ein Hoch von 100 EUR geklettert.

  1. Um die Fibonacci-Retracement-Levels zu berechnen, musst du nun die Größe der Kursbewegung messen, indem du den Tiefstwert vom Höchstwert subtrahierst: 100 EUR – 50 EUR = 50 EUR.
  2. Anschließend kannst du die Fibonacci-Ratios (38,2 %, 50 %, 61,8 % und 100 %) auf diese Bewegung anwenden, indem du das Retracement multipliziert mit dem Anstieg vom Hoch (100 EUR) subtrahierst.
Retracement LevelBerechnungKurs
38,2% Retracement-Level 100 EUR – 50 EUR x 0,382 81,90 EUR
50% Retracement-Level 100 EUR – 50 EUR x 0,575,00 EUR
61,8% Retracement-Level 100 EUR – 50 EUR x 0,61868,10 EUR
100% Retracement-Level 100 EUR – 50 EUR x 1,050,00 EUR

Kursziel mit Retracement bestimmen

Fibonacci Retracement im Abwärtstrend berechnen

VIDEO: Fibonacci Trading Course: 3 Advanced Stategies Revealed
Trade Prime

Nehmen wir jetzt an, ein Wertpapier, beispielsweise eine Kryptowährung, befindet sich in einem Abwärtstrend. Der Kurs ist von einem Hoch 1,20 auf ein Tief bei 1,15 gefallen.

  1. Um die Fibonacci-Retracement-Levels zu berechnen, musst du nun wieder die Größe der Kursdifferenz bestimmen, indem du erneut das Tief vom Hoch subtrahierst: 1,20 – 1,15 = 0,05
  2. Da es sich um einen Abwärtstrend handelt, kannst du die Fibonacci-Ratios in diesem Beispiel ausgehend vom Tief zum Hoch anwenden. Hierfür addierst du das Fibonacci Retracement multipliziert mit der Kursdifferenz mit dem Tief.
Retracement LevelBerechnungKurs
38,2% Retracement-Level 1,15 + 0,382 x 0,051,1691
50% Retracement-Level 1,15 + 0,5 x 0,051,175
61,8% Retracement-Level 1,15 + 0,618 x 0,051,1809
100% Retracement-Level 1,15 + 1,0 x 0,051,20

Fibonacci Retracement im Abwärtstrend bestimmen

Kurszielbestimmung mit Fibonacci Extensions

VIDEO: | BITCOIN | ETH | SOL | WEITERER PUMP ODER EINE ERHOLUNG | ELLIOT WELLEN | CHARTANALYSE 10.11.2023
PuzzlesAnalytik

Wenn du zukünftige Kursniveaus jenseits der bisherigen Hoch- und Tiefpunkte identifizieren möchtest, kannst du ebenfalls auf die Fibonacci Levels zurückgreifen. Allerdings genügt es nicht, die Retracements zu bestimmen, sondern du musst mit sogenannten Fibonacci Extensions arbeiten.

Während Fibonacci-Retracements verwendet werden, um potenzielle Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus innerhalb eines Trends zu identifizieren, werden Fibonacci-Extensions verwendet, um potenzielle Kursniveaus zu identifizieren, auf denen sich der Trend fortsetzen könnte.

Auch bei den Fibonacci Extensions werden Zahlenverhältnisse der Fibonacci Folge verwendet. Trader nutzen am häufigsten die Extensions Levels 161,8 %, 261,8 % und 423,6 %.

Diese Fibonacci Extensions Niveaus werden berechnet, indem der Abstand zwischen den Hoch- und Tiefpunkten eines Trends bestimmt und auf den bisherigen Trend projiziert wird. Wenn du beispielsweise eine 161,8 % Fibonacci Extension bestimmen möchtest, musst du die Länge des ursprünglichen Trends (Hochkurs minus Tiefkurs) mit 1,618 multiplizieren.

In einigen Trading-Plattformen kannst du sowohl die Fibonacci Extensions als auch die Fibonacci Retracements anzeigen lassen. Wenn du auf der Suche nach der idealen Trading-Plattform bist, findest du eine Übersicht in unserem Trading-Plattform Vergleich.

Plus500: Unser Trading-Partner des Vertrauens

  • Riesige Auswahl an Trading-Instrumenten
  • Leverage von bis zu 1:30
  • Keine Kommissionen und enge Spreads

Adobe Stock

Trader arbeitet am PC, im Hintergrund Monitor mit Trading Charts

Adobe Stock

82% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

3. Elliott Wellen Theorie mit Fibonacci Retracement

VIDEO: Get PERFECT Entries Using Fibonacci Retracement
TradingLab

Eine der bekanntesten Trading Strategien rund um die Fibonacci Retracements ist die Elliott Wellen Theorie. Diese Methode ermöglicht es, Kursbewegungen in Wellen zu analysieren und daraus resultierende Kursbewegungen zu prognostizieren.

Was ist die Elliott Wellen Theorie?

VIDEO: Highly Profitable Fibonacci Retracement Strategy for Daytrading Crypto, Forex & Stocks
Data Trader

Die Elliott Wellen Theorie ist eine Strategie der technischen Analyse, mit der du als Trader Kursbewegungen am Finanzmarkt prognostizieren kannst. Sie wurde von R. N. Elliott entwickelt und basiert auf der mathematischen Grundlage der Fibonacci Zahlenfolge. Elliottt erkannte bei der Analyse historischer Kursdaten, dass charttechnische Korrekturen regelmäßig den Verhältnissen der Fibonacci-Zahlenreihe folgen.

Darauf aufbauend entwickelte Elliott die Elliott Wellen Theorie. Nach dieser bewegen sich Trends von Wertpapieren immer in Wellenbewegungen. Die Größe der Welle ist je nach Zeitebene variabel. Die Elliott Wellen Theorie kann in jeder Zeitebene angewandt werden. Elliott Wellen lassen sich im Minuten-Chart, Stunden-Chart, Tages-Chart, Wochen-Chart oder sogar Monats-Chart erkennen.

Obwohl die Elliott Wellen Theorie aufgrund ihrer sehr theoretischen Herangehensweise an die Märkte viele Skeptiker hat, scheint es in Kombination mit dem richtigen Trading System eine hohe Trefferquote zu versprechen. Die Trader von HKCM gelten beispielsweise seit einigen Jahren als erfolgreiche Anwender der Elliott Wellen Strategie mit einer Trefferquote von über 70 %. Ob diese Quote auf Dauer tatsächlich zu halten ist und wie erfolgreich und profitabel letztlich das Trading, basierend auf der Elliott-Wellen-Theorie ist, sei mal dahingestellt.

Aufbau von Elliott Waves im Trading

VIDEO: I tested Fibonacci Trading Strategy 100 TIMES to find the truth about Fibonacci Retracements
TRADING RUSH

Die Elliott-Wellen-Theorie besagt, dass sich der Kurs eines Wertpapiers in Wellen bewegt, wobei jede Welle aus kleineren Wellen gebildet wird. Der Gedanke dahinter ist, dass ein Wertpapier, nachdem es sich in eine bestimmte Richtung bewegt hat, oft einen Teil dieser Bewegung wieder zurückkehrt, bevor der Kurs in die ursprüngliche Richtung weiterläuft.

Die Struktur besteht aus zwei Arten von Elliott Wellen: Impulswellen und Korrekturwellen.

Impulswellen sind die größeren Wellen, die sich in Richtung des Trends bewegen und aus fünf kleineren Wellen bestehen, die mit 1, 2, 3, 4 und 5 bezeichnet werden. Anhand dieser Wellen lassen sich die Richtung und die Stärke des Trends erkennen.

Korrekturwellen sind kleinere Wellen, die sich gegen den Trend bewegen und aus drei kleineren Wellen bestehen. Sie werden als A, B und C bezeichnet. Diese Wellen werden verwendet, um potenzielle Umkehr- oder Konsolidierungspunkte innerhalb des größeren Trends zu identifizieren.

Die Gesamtstruktur einer Elliott-Welle besteht aus einem Fünf-Wellen-Muster, gefolgt von einem Drei-Wellen-Muster, das den Zyklus vervollständigt. Dieses Muster kann sich in verschiedenen Größenordnungen wiederholen, wobei sich die kleineren Muster innerhalb der größeren Muster bilden.

Elliott Wellen und Fibonacci Retracements

VIDEO: Unsere Scalpingsysteme sind die BESTEN!!!
Trading lernen

Als Trader kannst du für die Bestimmung von Elliott-Wellen Fibonacci-Retracements verwenden. Du kannst als Trader potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus erkennen, indem du anhand der Fibonacci Retracement Levels Kursmuster analysierst und vorhersagst.

Um Elliott-Wellen zu analysieren, verwendest du am besten die Retracement-Levels 38,2 %, 50 % und 61,8 %. Nach der Elliott Wellen Theorie stellen diese Levels im Chart bestimmte Kursnviveaus dar, bei denen das Wertpapier auf Kauf- oder Verkaufsdruck stoßen kann.

Die Retracement Levels werden aus den Verhältnissen aufeinander folgender Fibonacci Zahlen abgeleitet, wie du es im Abschnitt 2 zur Berechnung der Fibonacci Retracements bereits gelernt hast.

Dein Finanzwissen-Newsletter

Jeden Freitag: Kostenloser Finanzwissen-Newsletter mit allen wichtigen Themen für deine privaten Finanzen.

4. Vorteile und Nachteile von Fibonacci Retracements

VIDEO: Elliott Wave LuxAlgo Indicator Trading Strategy + Backdate Test
FxDailyReport.Com

Nachdem du nun die wichtigsten Grundlagen über das Fibonacci Retracement kennengelernt hast, werfen wir abschließend noch einen Blick auf die wesentlichen Vor- und Nachteile. Was gilt es zu beachten, wenn du mit Fibonacci traden möchtest?

Vorteile des Fibonacci Retracement

VIDEO: Intraday Trading mit elliottwaver.live
Elliottwaver Live

Da viele Trader ihre Charts mit Fibonacci analysieren, scheint es offensichtlich einige Vorteile zu geben. Beginnen wir also mit den Punkten, die für das Trading mit dem Fibonacci Retracement sprechen.

  • Fibonacci Level zeigt potenzielle Unterstützungen und Widerstände im Chart

  • In Kombination mit der Elliott Wellen Theorie liefert Fibonacci hohe Trefferquoten

  • Fibonacci Retracement lässt sich gut mit anderen Indikatoren kombinieren

  • Analyse mit Fibonacci lässt sich in jedem Markt anwenden

Die meisten Trader verwenden Fibonacci-Retracements und Fibonacci Extensions, um potenzielle Kursniveaus zu prognostizieren, auf denen der Markt Unterstützung oder Widerstand durch Kauf- oder Verkaufsdruck erfahren könnte. Als Trader kannst du so deine Gewinnziele und Stop-Loss-Orders bestimmen.

Einige Profi-Trader, die sich bereits seit vielen Jahren mit der Elliot Wellen Theorie und Fibonacci Retracements beschäftigen, erzielen in ihrem Trading beeindruckende Trefferquoten von stellenweise über 70 %. Es kann sich daher durchaus lohnen, wenn du dich intensiver mit Fibonacci im Trading beschäftigst. Bedenke jedoch, dass eine gute Trefferquote allein nicht reicht, um erfolgreich zu traden. Die Grundlagen haben wir dir in unserem Artikel zum Risikomanagement im Trading bereitgestellt.

Zudem können Fibonacci-Levels gut mit anderen technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Trendlinien. Candlestick Patterns oder Chartformationen verwendet werden, um ein vollständiges Bild in der technischen Analyse zu erhalten.

Einschränkungen gibt es dabei nahezu keine, da du die Fibonacci-Analyse auf praktisch jedem Chart für alle Assets und Zeitebenen anwenden kannst – egal ob Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen oder im FOREX Trading.

Nachteile des Fibonacci Retracement

VIDEO: Fibonacci Retracement explained in under 5 minutes
The Moving Average

Wie jedes Trading Tool gibt es jedoch auch beim Fibonacci Retracement einige Nachteile, die du als Trader immer im Hinterkopf behalten solltest. Auf welche Einschränkungen musst du dich also einstellen?

  • Interpretation von Fibonacci Retracements ist meist subjektiv

  • Es ist zunächst unklar, an welchem Retracement Level der Kurs dreht

  • Kursumkehrungen erfolgen nicht immer exakt am Retracement

  • Auswertung basiert auf historischen Daten und ist beschränkt

Trading mit Fibonacci Retracements ist definitiv nicht einfach und bedarf viel Erfahrung, um die Kursbewegungen im Bereich der Retracements korrekt einzuschätzen. Die Identifizierung der richtigen Hoch- und Tiefpunkte zur Berechnung der Fibonacci-Levels kann häufig subjektiv sein. Ob der Kurs am erwarteten Retracement Level tatsächlich dreht, ist dabei erst im Nachhinein offensichtlich.

Zudem solltest du dir bewusst sein, dass Fibonacci-Levels nicht immer exakte Prognosen zukünftiger Kursniveaus ermöglichen und häufig auch falsche Signale geben können. Als Trader solltest du Fibonacci-Levels daher in Kombination mit anderen Indikatoren verwenden, um deine Analyse tiefgründiger durchzuführen und deine Prognosen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit aufzustellen. Neben der technischen Analyse musst du als Trader jedoch immer auch fundamentale Daten und Nachrichten im Blick behalten.

Abschließend ist festzuhalten, dass Fibonacci-Retracements und Fibonacci-Extensions – wie viele andere Trading-Indikatoren auch – auf historischen Kursbewegungen basieren und künftige Kursbewegungen nur bedingt vorhersagen können. Die Marktbedingungen können sich jederzeit ändern und wenn alle Marktteilnehmer eine bestimmte Reaktion erwarten, wird sie letztlich so nicht eintreffen.

25 € Startguthaben und Gratisaktie

Beantworte fünf Finanzwissen Fragen in unter zwei Minuten korrekt. Unser Partner Finanzen.net Zero schreibt dir 25 € und eine Gratisaktie gut.

Adobe Stocks

Frau am Computer absolviert Aktienquiz

Adobe Stocks

5. Fazit: Erfolgreich Traden mit dem Fibonacci Retracement?

VIDEO: Elliott Waves & Fibonacci Retracement / Extension | Trading MasterClass
Irek Piekarski

Die technische Analyse mit Fibonacci Retracements im Trading bietet eine gute Möglichkeit, um markante Kursniveaus und potenzielle Unterstützungen oder Widerstände vorherzusagen. Egal, ob Daytrader, Swingtrader oder Positionstrader – es ist nie verkehrt, die wichtigen Fibonacci Retracements im Chart deines Wertpapiers zu kennen, um Kursbewegungen besser einordnen zu können.

Du kannst ein Fibonacci Retracement auf unterschiedliche Weise nutzen. Du kannst etwa potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus bestimmen, um Einstiegspunkte zu planen. Alternativ kannst du das Fibonacci Retracement auch nutzen, um darauf aufbauend deinen Stop-Loss festzulegen. Voraussetzung für das Trading mit Fibonacci Retracements ist jedoch wie überall im Trading, dass du eine gute Trading-Strategie verfolgst und dir vorher Gedanken über ein klares und sicheres Risikomanagement machst.

Wie ist deine Meinung zum Fibonacci Retracement? – Teile uns gern mit, ob du mit diesem technischen Trading Indikator etwas anfangen kannst und was du über das Trading mit Fibonacci denkst.

6. Häufige Fragen zu Fibonacci Retracements

VIDEO: 🔴 Most Effective "ELLIOT WAVE and FIBONACCI" Price Action Trading Strategy (Wave Trading Explained)
Trader DNA

Ein Fibonacci Retracement ist ein technisches Analyseinstrument im Trading. Die Theorie des Fibonacci Retracements ist, dass der Kurs eines Wertpapiers oft bis zu prognostizierbaren Kursniveaus korrigiert und anschließend den vorherigen Trend wiederaufnimmt. Zur Bestimmung der Retracement Levels werden bestimmte Werte aus der Fibonacci Sequenz verwendet. Die Fibonacci Sequenz ist eine Zahlenreihe, bei der jede Zahl die Summe der beiden vorhergehenden ist.

Die Elliott Wellen Theorie ist eine Strategie der technischen Analyse, bei der Kursbewegungen eines Wertpapiers in Wellenbewegungen unterteilt werden. Die Analyse der Wellen liefert eine Orientierung, in welcher Phase der Bewegung sich der Kurs befindet und wie er sich zukünftig bewegen könnte.

Die A-B-C-Korrektur stammt aus der Elliott-Wellen-Theorie, die Kursbewegungen in Wellen unterteilt. Es gibt die größeren Impulswellen, die sich in Richtung des Trends bewegen und aus jeweils fünf kleineren Wellen bestehen, die mit 1, 2, 3, 4 und 5 bezeichnet. Daran anschließend folgen jeweils kleinere Korrekturwellen, die sich gegen den Trend bewegen und wiederum aus jeweils drei kleineren Wellen bestehen, die als A, B und C bezeichnet werden.

Daniel Wenz

Über den Autor

Ich bin Daniel und einer der Mitgründer von Finanzwissen. Seit nun mehr als 5 Jahren bin ich in Kryptowährungen investiert und seit 8 Jahren am Finanzmarkt. Mein M.Sc. in Wirtschaftsingenieurwesen unterstreicht meine Affinität und Liebe zu allen Themen rund um Finanzen, Wirtschaft und Technologie. Als langjähriger Nachhilfelehrer und Tutor an der Universität weiß ich, wie man Wissen einfach, verständlich und mit Leidenschaft vermittelt.


Kommentare zum Artikel

    Sources


    Article information

    Author: Randy Ortega

    Last Updated: 1699709403

    Views: 680

    Rating: 4.4 / 5 (102 voted)

    Reviews: 91% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Randy Ortega

    Birthday: 1952-01-10

    Address: 430 Dalton Ranch, Lake Michael, VT 43805

    Phone: +3869454762740124

    Job: Blockchain Developer

    Hobby: Cycling, Telescope Building, Playing Chess, Graphic Design, Poker, Chocolate Making, Photography

    Introduction: My name is Randy Ortega, I am a striking, dedicated, rare, daring, sincere, intrepid, Gifted person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.